Felgen
10. Januar 2020
Fahrradrahmen
5. Januar 2020

Fahrzeugteile


Damit Sie möglichst lange Freude an ihren neu beschichteten Teilen haben, empfehlen wir bei Fahrzeugteilen die Oberfläche mit Sandstrahlen vor der Pulverbeschichtung zu bearbeiten, dadurch erzielt man eine maximale Haftfestigkeit zwischen Pulverschicht und dem Teil. Folgend besteht die Möglichkeit eine Epoxy-Grundierung Pulverbeschichtung für einen optimalen Korrosionsschutz aufzubringen. Für die Farbschicht wird ein UV-beständiger Pulverlack verwendet und zum Schutz der Farbe kann nach Wunsch noch eine klare Pulverbeschichtung aufgetragen werden. Möchte auf eine Grundierung Pulverbeschichtung verzichtet werden, so kann mit einer zweischichtigen Pulverbeschichtung, Farb-, + Klarschicht, ein vergleichbarer Korrosionsschutz erreicht werden.